Keine Honorarkürzung bei Verstoß gegen allgemeine Dokumentationspflichten

| Honorar

Vertragsarztrechtlich ist zwischen allgemeinen und speziellen Dokumentationspflichten zu unter-scheiden. Allgemeine Dokumentationspflichten begründen...

Weiterlesen

Honorare des Anästhesisten nach Abschnitt 31.5.3 EBM

| Honorar

Mit Urteil vom 22.11.2018 entschied das Sozialgericht München (SG), dass die Regelung in der Präambel zum Abschnitt 31.5.3 S. 1 EBM, wonach für die...

Weiterlesen

Ausschöpfen des RLV als Voraussetzung für eine Konvergenzzahlung

| Honorar

Kassenärztliche Vereinigungen (KVen) leisten auf Grund des Honorarverteilungsmaßstabes (HVM) oftmals einen Ausgleichszahlungen (auch Konvergenzzahlung...

Weiterlesen

Betreuung einer Schwangeren (Nr. 01770 EBM): Feststellung der Schwangerschaft

| Honorar

Das Bundessozialgericht (BSG) entschied bereits mit Urteil vom 11.02.2015 (B 6 KA 15/14 R), dass die Betreuungsleistung nach Nr. 01770 EBM auch dann...

Weiterlesen

Änderung des Berechnungsmodus für RLV wegen Praxisbesonderheiten und Vertrauensschutz

| Honorar

Die KV darf den Berechnungsmodus für ein noch nicht abgerechnetes, aber in der Vergangenheit liegendes Quartal nicht ohne Vorankündigung ändern, wenn...

Weiterlesen

Bezirksübergreifende BAG: Keine Verrechnung von RLV und QZV

| Honorar

Kassenärztliche Vereinigungen können ihre Honorarverteilung nach Regelleitungsvolumina (RLV) und Qualitätsorientierten Zusatzvergütungen (QZV)...

Weiterlesen

Keine Änderung der Kontoverbindung per Email

| Honorar

Die Beteiligten (KV und Vertragsärztin) stritten um eine Honorarrückforderung in Höhe von 43.327,32 € wegen der Überzahlung des Honorarkontos. Die KV...

Weiterlesen

Plausibilitätsprüfung / Verbindlichkeit der Prüfzeiten

| Honorar

Nach einem Beschluss des Landessozialgerichtes NRW sind die im Anhang 3 des EBM gelisteten Prüfzeiten nach summarischer Prüfung nicht zu beanstanden....

Weiterlesen