Fachfremde Leistungen (Akupunktur) und Vertrauensschutz

| Recht

Erhält beispielsweise ein Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe die Genehmigung die Akupunkturleistungen NR. 30790 und 30791 EBM fachfremd...

Weiterlesen

Ein MVZ mit angestellten Zahnärzten hat mit überwiegender Wahrscheinlichkeit keinen Anspruch auf Beschäftigung eines zweiten Vorbereitungsassistenten.

| Steuern

Streitig ist die Genehmigung zur Beschäftigung einer Vorbereitungsassistentin in einem zahnärztlichen MVZ. Im MVZ waren die (zahn-)ärztliche Leitung...

Weiterlesen

Honorarkürzungen bei einer Berufsausübungsgemeinschaft

| Recht

Tagesprofilüberschreitungen können arztbezogen auch in Berufsausübungsgemeinschaften (BAG) festgestellt werden. Da grundsätzlich von einem...

Weiterlesen

Steuerfreie Beitragserstattung durch berufsständische Versorgungseinrichtungen

| Recht

Die Erstattung von Pflichtbeiträgen zu einer berufs-ständischen Versorgungseinrichtung ist unabhängig von einer Wartefrist nach dem Ende der...

Weiterlesen

Handschriftliche Dokumentation eines Arztes muss entzifferbar sein

| Recht

Die in verschiedenen Gesetzen geregelten Vorschriften über die Dokumentationen, die der Arzt zu erfüllen hat, verfolgen bekanntenmaßen verschiedene...

Weiterlesen

Betriebsveranstaltungen: Tatsächliche Teilnehmer für die Berechnung des geldwerten Vorteils maßgebend

| Steuern

Das FG Köln hat mit seiner Entscheidung von 27. Juni 2018 zur Verteilung der Gesamtkosten bei einer Betriebsveranstaltung Stellung genommen. Das FG...

Weiterlesen

Gemeinschaftspraxis ohne Vorliegen eines bestimmter Mindestanteils von Patienten

| Steuern

Steht ohne Zweifel (z.B. bei Vorliegen eines Gemeinschaftspraxisvertrags) fest, dass Vertragsärzte in Gemeinschaftspraxis gearbeitet haben und nur...

Weiterlesen

Keine nachträgliche Korrektur der KV-Abrechnung durch Vertragsarzt

| Recht

Ein Honorarverteilungsmaßstab (HVM), der eine Berichtigung oder Ergänzung einer unvollständigen Abrechnung für eingereichte Abrechnungsscheine durch...

Weiterlesen

Berücksichtigung von Zweigpraxen

| Recht

Bei der Beurteilung der Abdeckung des Versorgungsbedarfs vor Ort ist die Versorgung mit Zweigpraxen zu berücksichtigen.

SG München, Urteil vom...

Weiterlesen

Analysen eines Laborarztes zweifelhaft

| Steuern

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat Zweifel, ob von einem Laborarzt an ein Laborunternehmen ausgeführte medizinische Analysen, die der vorbeugenden...

Weiterlesen

Heileurythmie und Umsatzsteuer

| Steuern

Der Nachweis der erforderlichen Berufsqualifikation kann sich aus der Zulassung des Heileurythmisten zur Teilnahme an den Verträgen zur Integrierten...

Weiterlesen

Widerruf der Approbation als Zahnarzt wegen Steuerhinterziehung

| Recht

Bei der Entscheidung über den Approbationswiderruf können die Feststellungen eines zuvor ergangenen Strafurteilsberücksichtigt werden, sofern keine...

Weiterlesen

Erlöschen des Nachbesetzungsrechts nach wiederholter Antragsrücknahme

| Recht

Zieht ein Vertragsarzt den Antrag auf Nachbesetzung seines Vertragsarztsitzes zurück mit der Begründung, es habe sich kein Interessent bei ihm...

Weiterlesen

Umsatzsteuer: Tätigkeit im Sinne des Heilpraktikergesetzes

| Recht

Für eine Steuerbefreiung nach § 4 Nr. 14 Satz 1 UStG reicht eine bestanden Prüfung zum Heilpraktiker (oder ein entsprechend anerkennungsfähiger...

Weiterlesen

Umsatzsteuer bei Behandlung in Privatklinik

| Steuern

Beinhaltet der Behandlungsvertrag zwischen einer Privatklinik und einem Patienten auch die Verpflichtung zur Zahlung der Mehrwertsteuer, besteht nach...

Weiterlesen

Wie werden im Vertretungsfall die Abwesenheitstage gezählt?

| Recht

Wegen falscher Abwesenheitsmeldungen macht die Kassenärztliche Vereinigung (KV) gegenüber einem zu vertretenden Arzt Honorarrückforderungen geltend....

Weiterlesen

Sektoraler Heilpraktiker

| Steuern

Grundsätzlich gilt es auch als möglich auf einzelnen sektoralen Behandlungsgebieten als Heilpraktiker zugelassen zu werden. Erforderlich ist in diesen...

Weiterlesen

Heileurythmie und Umsatzsteuer

| Recht

Der Nachweis der erforderlichen Berufsqualifikation kann sich aus der Zulassung des Heileurythmisten zur Teilnahme an den Verträgen zur Integrierten...

Weiterlesen